Aktuelle Mitteilungen und Ankündigungen

Seminarreihe für 2015 in der DITIB Zentralmoschee Köln

05./06.09.2015 in der Zentralmoschee in Köln

Seminar „Gesundheit und Prävention“

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Pronova BKK werden in dem zweitätigen Seminar vor allem die Themen „Pflege“ und „Gesundes Leben“ mit vielen praktischen Beispielen besprochen. Für Fragen zu den medizinischen Aspekten wird eine Ärztin zur Verfügung stehen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


09.09.2015 in der Zentralmoschee in Köln

Fachveranstaltung „Migration und Behinderung“

Gemeinsam mit dem Bundesverband körper- und mehrfachbehinderte Menschen werden in der Fachveranstaltung unter anderem „Behinderung und Islam“ und „Selbsthilfe und Elternarbeit in Moscheegemeinden“ thematisiert. An der Fachveranstaltung werden auch Personen unterschiedlicher Institutionen teilnehmen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


12./13.09.2015 in der Zentralmoschee in Köln

Seminar für die Vorstände der regionalen Verbände in Köln

An dem zweitätigen Seminar für die Ehrenamtlerinnen im Regionalverband NRW Köln wird ein Austausch über die Tätigkeiten der Vereine in Köln stattfinden. Auch die aktuelle Situation in den Vereinen wird thematisiert. Darüber hinaus wird über die Optimierung von ehrenamtlichen Aktivitäten der Frauen diskutiert.


04.10.2015 in der Zentralmoschee in Köln

Workshop „Jugend und Aggression“

Psychologe Uğur Cem Özçelik wird in der Zentralmoschee einen Workshop zum Thema „Jugend und Aggression“ durchführen. Der Workshop richtet sich an Jugendliche bis 27 Jahren.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


16.10.2015 in der Zentralmoschee in Köln / 09.10.2015 in der Haci Bayram Moschee Duisburg

Seminar „Projektmanagement mit Praxisbezug“

Das Seminar „Projektmanagement mit Praxisbezug“ wird sowohl in Duisburg als auch in Köln angeboten.

In den Seminaren wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Projektantrag gestellt wird und auf welche Aspekte besonders geachtet werden müssen. Beide Seminare wird Frau Arslan von Der Paritätische halten.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


18.10.2015 in der Zentralmoschee in Köln

„Frauen und Umgang mit Wut“

Psychologe Uğur Cem Özçelik wird in der Zentralmoschee speziell für Frauen einen Workshop zum Thema „Frauen und Wut“ durchführen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


31.10.2015 in der Zentralmoschee in Köln

„Rhetorik und Präsentationstechniken“

In diesem Seminar werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie sie Präsentationen und Vorträge überzeugend gestalten und halten können.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


14.11.2015 in der Zentralmoschee in Köln

Finanzierung/ Fundraising“

In dem Seminar „Finanzierung/ Fundraising“ werden insbesondere Grundlagen des Fundraising, Erfolgsfaktoren für das Fundraising sowie Instrumente im Fundraising dargestellt.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Abteilung für Frauen, Familie, Jugend und soziale Dienste
E-Mail: wohlfahrt@ditib.de
Tel.: 0221 50 800 208


28.11.2015 in der Zentralmoschee in Köln

„Presse und Öffentlichkeitsarbeit“

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit in den Vereinen. Um diese zu professionalisieren, werden die Teilnehmer über wichtige Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit informiert.

2015-09-09