STELLENAUSCHREIBUNG

 

 

Stellenausschreibung
Die Türkisch Islamische Union (DITIB) sucht zur Verstärkung des Projektes “Muslimische Gemeinden Bilden Patenschaften“
eine/n Projekt-Verwaltungsgehilfe


Arbeitsort: Venloerstr. 160, 50823 Köln
Anstellung: Vollzeit (40 Std. Arbeitszeit in der Woche)
Anstellungsdauer: befristet für 31.12.2017
Antrittsdatum: sofort
Vergütung: TVÖD 9/2
 

Ihre Aufgaben:

  • Mittelanforderungen sowie Kostenstellen umsetzen
  • Bei der Abrechnung helfen
  • Finanzen von Regionalstellen kontrollieren
  • alle buchhalterische Tätigkeiten ausüben
  • Regionalkoordinatoren über die Buchhaltung schulen
     

Besonderes Anforderungsprofil:

  • Hervorragende Kenntnisse in Deutsch und Türkisch (in Wort und Sprache)
  • Bereitschaft zur Selbstentwicklung, Fähigkeit zur leichten und schnellen Aneignung von neuen Kommunikations- und
     

Datenverarbeitungstechnologien

  • Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur eigenständigen Recherche, Lösungs- und Systementwicklung
  • Anpassungsfähigkeit zur hohen Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Produktivität und gutes Zeitmanagement
  • Teamfähigkeit
     

Einzelheiten zur Bewerbung:

  1. Die Einstellung ist Projektabhängig und wird bis zum 31.12.2017 sein. Wenn Sie diese Herausforderung reizt, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Angaben zu Referenzen inkl. des persönlichen Leistungsumfanges und Gehaltsvorstellungen etc.) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.05.2017 an die Personalabteilung des DITIB - Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. unter E-Mail: personal@ditib.de
  2. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten (Fahrtkosten, Beurlaubung etc.) können nicht erstattet werden.
  3. Entsprechend der Richtlinien sind Bewerbungen von Frauen erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 


 

 

DITIB-Zentrum für Soziale Unterstützung e.V. sucht
Architekt/in


Arbeitsort : Subbelratherstr.17, 50823 Köln
Anstellung : Vollzeit
Antrittsdatum : Sofort
 

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung für die Planung und Realisierung von Neubau- und Umbauprojekten
  • Kostenschätzung von Baumaßnahmen sowie Projektsteuerung inkl. Überwachung von Kosten, Terminen und Qualität und des Bauablaufes
  • Koordination und Überwachung externer Planungspartner, Abnahme von Bau- und Planungsleistungen
  • einschließlich Rechnungsprüfung
  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen für Baumaßnahmen
  • Koordination des Sicherheits-, Brand- und Gesundheitsschutzes nach Baustellenverordnung
  • Überwachung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Abstimmung der Flächennutzungs- und Bebauungspläne mit den zuständigen Behörden
     

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur
  • Mehrjährige   Berufserfahrung   in   einem vergleichbaren  Aufgabengebiet,    im   Bereich   Bau-   und Projektleitung sowie in der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen ist gewünscht
  • Vertiefte Kenntnisse der VOB und der HOAI, Bauvorlagenberechtigung wünschenswert
  • MS-Office- und CAD-3D-Revit-Kenntnisse
  • Neben der entsprechenden beruflichen Qualifikation werden Deutsch- und Türkischkenntnisse erwartet
  • Sie sind offen, kommunikativ und ein engagierter Teamplayer und erledigen Ihre Aufgaben stets selbstständig und verantwortungsvoll
     

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit
     

Bewerbung

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Referenzen inkl. des persönlichen Leistungsumfanges und Gehaltsvorstellungen etc.) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.03.2017 an die Personalabteilung des DITIB-Zentrum für Soziale Unterstützung e.V., Subbelratherstr.17, 50823 Köln oder per E-Mail an personel@zsu.eu zu.

  • Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden
  • Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden
  • Bewerbungen von Frauen sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt
     

 

DITIB Zentrum für Soziale Unterstützung e.V. sucht
Bau,  Liegenschaften (m/w)

Arbeitsort : Subbelratherstr.17, 50823 Köln
Anstellung : Vollzeit
Antrittsdatum : Sofort


Ihre Aufgaben

  • Das    Aufgabenspektrum  der   Abteilung   umfasst   den  Immobilienbereich   sowie   die  Steuerung  von Bauprojekten
  • Entwicklung einer Strategie zur Portfolio-Entwicklung in Abstimmung mit den Nutzern
  • Vertretung des Verbandes in sämtlichen Immobilienangelegenheiten (z. B. Ankauf, Verkauf, Vermietung etc.)
  • Bewirtschaftung, Verwaltung und technische Betreuung von  Bestandsimmobilien
  • Sie (m/w) steuern zunächst den Aufbau der neuen Abt eilung mit. Im Hinblick auf die strat egisch e Zielsetzung widmen Sie sich besonders der langfristigen Ausrichtung, Positionierung und Weiterentwicklung der in Ihrem Verantwortungsbereich liegenden Immobilien und koordinieren die Planung, die Organisation, den Vollzug und die Kontrolle aller in diesem Zusammenhang relevanten Maßnahmen im Rahmen der Vorgaben des Vorstands


Ihr Profil

  • Auf der Basis Ihres abgeschlossenen Hochschulstudiums, vorzugsweise im Bereich Bauingenieurwesen (Hochbau), Immobilienmanagement oder vergleichbarer Qualifikationen, verfügen Sie über einen mehrjährigen, erfolgreichen Werdegang in den Bereichen Bau und Liegenschaft smana gement. Sie verfügen nachweislich über die Fähigkeit zum Management einer  zentralen Abteilung und zum Führen  der zugeordneten Beschäftigten. Neben der entsprechenden beruflichen Qualifikation werden  Deutsch­ und Türkischkenntnisse in erwartet
  • Sie sind offen, kommunikativ und ein engagierter Teamplayer und Sie erledigen Ihre Aufgaben stets selbstständig  und verantwortungsvoll
     

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit


Bewerbung

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Referenzen inkl. des persönlichen Leistungsumfanges und Gehaltsvorstellungen etc.) mit Angabe des frühestmöglichen Eint ritt stermins bis zum 31.03.2017 an die Personalabteilung des DITIB-Zentrum für Soziale Unterstützung e.V., Subbelrathe rstr.17, 50823 Köln oder per E-Mail an personel@zsu.eu zu.

  • Im Zusammenhang mit  einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet  werden
  • Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden
  • Bewerbungen von Frauen sind erwünscht . Schwerbehinderte Bewerberinn en und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt
     

 

DITIB-ZSU-GmbH sucht
Grafik-Designer (m/w)


Arbeitsort: Subbelratherstr.17, 50823 Köln
Anstellung: Vollzeit
Antrittsdatum: Sofort


Ihre Aufgaben

  • Professionelle und selbstständige Entwicklung von Layouts für Print-Werbemitte
  • Eigenständige Entwicklung von kreativen Flyern, Broschüren und Anzeigen
  • Erstellung und Betreuung der Werbemittel vom ersten Entwurf bis zur Reinzeichnung
  • Satz- und Seitenaufbau nach Kunden- oder CI-Vorgaben
  • Bildbearbeitung, Fotoretusche und Logoentwicklung
  • Aufbereitung und Bearbeitung von Bildern unter Berücksichtigung gestalterischer und technischer Gesichtspunkte


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikations- oder Grafik-Designer oder eine Ausbildung zum Mediengestalter
  • Einschlägige Berufserfahrung als Grafik-Designer
  • Sicherer Umgang mit der Adobe Creative Suite (In Design, Photoshop, Illustrator)
  • Kreativität verbunden mit einem großen Layout-Geschick
  • Ihre Aufgaben erfordern Erfahrung in der Druckvorstufe
  • Gute Deutsch- und Türkischkenntnisse
  • Sie sind offen, kommunikativ und ein engagierter Teamplayer
  • Ihre Aufgaben erledigen Sie stets selbstständig und verantwortungsvoll


 Persönliche Anforderungen:

  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit


Bewerbung:

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Referenzen inkl. des persönlichen Leistungsumfanges und Gehaltsvorstellungen etc.) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.03.2017 an die Personalabteilung des DITIB ZSU GmbH, Subbelratherstr.17, 50823 Köln oder per E-Mail an personel@zsu.eu zu.

  • Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden
  • Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden
  • Bewerbungen von Frauen sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt


Ein Pflichtpraktikum ist der ideale Start in Ihre Karriere
Eine Chance während Ihres Studiums
‎-
 

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Praktikumsplätzen, damit Sie Ihre Stärken optimal einbringen und Ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen können.

Erweitern Sie Ihr theoretisches Wissen aus dem Studium ‎durch anspruchsvolle Praxiserfahrung:
Arbeiten Sie eigenständig an Projekten mit und werden Sie ein Teil der zentralen Verwaltung der DİTİB-Familie in Köln-Ehrenfeld.

Egal für welchen unserer sozialen bis technischen Dienstbereiche Sie sich entscheiden, verstärken Sie unser Team, indem Sie Ihr Wissen und Ihre Ideen einbringen.
 

Folgendes sollten Sie für Ihr Praktikum bei DİTİB mitbringen:

  • Gute Studienleistungen
  • Teamfähigkeit
  • Idealerweise außeruniversitäres Engagement
  • Mindestens acht Wochen bis maximal sechs Monate Zeit
  • Erste Praxiserfahrung wünschenswert (z.B. durch Praktika oder Schüler- und Studierendenjobs)
     

Für mehr Informationen:

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.
Venloer Str. 160,
50823 Köln

Abteilung für Personalwesen

Telefon: +49 221 50 800 350
E-Mail: personal@ditib.de
Ansprechpartner: Herr Aktas, Ali Osman



Top